Rübstiel-Nudelsalat



Rübstiel ist kaum bekannt und doch ein heimisches Gemüse. Wir haben es vor ein paar Jahren (in unserer Bio-Gemüsekiste) entdeckt und schätzen gelernt. Es hat Ähnlichkeit mit einer Mischung aus Mangold und Spinat mit feinen Stielen, die auf jeden Fall mitverarbeitet werden sollten. Wir haben mit Rübstiel hier einen Nudelsalat geadelt, mit getrockneten Tomaten und Oliven. Geriebener Parmesan bindet den Salat ab und bringt den letzten Pfiff im Geschmack.





Rezept




Brennwert
[kJ]
Kalorien
[kcal]
Eiweiß
[g]
Kohlen-
hydrate
[g]
davon
Zucker
[g]
Fett
[g]
Ballast-
stoffe
[g]
500 g Farfalle 7515 1795 60 358.5 17.5 10 15
250 g Rübstiel 230 55 8 7.3 1 1.3 9.3
105 g Oliven, schwarz 651 155.4 1.4 0.2 0.2 15.1 0
90 g Tomaten, getrocknet in Öl 522 126 4.6 8.3 7.7 7 6
80 g Parmesan 1332.8 318.4 26.4 0 0 23.2 0
4 EL Olivenöl 2152.8 514.2 0 0 0 54.9 0
1 EL Balsamico Bianco 70.4 16.8 0 3.6 1.5 0 0
2 Zehen Knoblauch 59.3 16.2 0.6 2.8 0.9 0 0.2
1 TL Pfeffer 59.6 14.3 0.5 2.6 2.6 0.2 0.7
2 TL Salz 0 0 0 0 0 0 0
Summe ganzes Rezept
(8 Portionen)
12592.9 3011.3 101.5 383.3 31.4 111.7 31.2
Summe pro Portion 1574.1 376.4 12.7 47.9 3.9 14 3.9