Kohlrabi-Beef Burger-Türme



Ein Rezept für kleine und große Baumeister. Ist das nicht auch optisch ein Fest? Geschmacklich sind Kohlrabi und Rinderhack ein Traumpaar. Hier wachsen die Türme aus einem See von Sauce Mornay, die dem Ganzen eine käse-cremige Komponente gibt. Und wir haben diesmal auch das Kohlrabi-Grün verwendet, was geschmacklich eine Entdeckung war.





Rezept




Brennwert
[kJ]
Kalorien
[kcal]
Eiweiß
[g]
Kohlen-
hydrate
[g]
davon
Zucker
[g]
Fett
[g]
Ballast-
stoffe
[g]
4 Stück Kohlrabi 928 224 15.2 29.6 28 1.6 12
500 g Rinderhackfleisch 4355 1040 102.5 0 0 70 0
1 Stück Zwiebeln 98.6 23.8 1 4.2 4.2 0.4 1.2
1 Stück Ei(er) 314.6 75.4 6.5 0.8 0.8 5.1 0
30 g Semmelbrösel 427.2 102 3 21.6 0 0.3 1.2
0.5 Bund Petersilie 17.5 4.2 0.4 0.6 0.4 0 0.3
0.5 TL Chiliflocken 35.3 8.4 0.5 0.4 0.3 0.3 1.2
13 g Mehl Type 405 189.7 45.2 1.3 9.5 0.1 0.1 0.4
15 g Butter 465.3 111.2 0.1 0.1 0.1 12.5 0
250 ml Milch, 1,5% 492.5 117.5 8.5 12.3 12.3 3.8 0
1 Stück Eigelb 364.3 87 4 0.1 0.1 8 0
30 g Gouda, 48% Fett i. Tr. 464.7 111 6.9 0.9 0 8.7 0
1 TL Pfeffer 59.6 14.3 0.5 2.6 2.6 0.2 0.7
2 TL Salz 0 0 0 0 0 0 0
3 Zehen Knoblauch 89 24.3 0.9 4.3 1.3 0 0.3
Summe ganzes Rezept
(4 Portionen)
8301.3 1988.3 151.3 87 50.2 111 17.3
Summe pro Portion 2075.3 497.1 37.8 21.8 12.6 27.8 4.3