Karamellisierte Chicorée-Gorgonzola-Tarte



Diese gestürzte Chicorée Tarte ist der Renner. Der Chicorée kommt in einer ofenfesten Pfanne auf eine Karamellschicht mit frischem Thymian. Darüber schichten sich Mandelstifte, Gorgonzola und gedünstete Zwiebeln. Zugedeckt wird das Ganze mit einer Blätterteigschicht. Nach dem Backen wird die Tarte dann beherzt gestürzt (nur Mut!) und diese wunderbar karamellisierten, glänzenden Chicorées kommen nach oben. Lasst es Euch schmecken.





Rezept




Brennwert
[kJ]
Kalorien
[kcal]
Eiweiß
[g]
Kohlen-
hydrate
[g]
davon
Zucker
[g]
Fett
[g]
Ballast-
stoffe
[g]
275 g Fertig-Blätterteig 3773 902 18.7 105.9 3.3 44 0
500 g Chicorée 415 100 6 12 11.5 1 6.5
1 Stück Zwiebeln 98.6 23.8 1 4.2 4.2 0.4 1.2
80 g Mandeln 2046.4 488.8 19.2 4.6 3.2 42.4 9.1
1 Bund Thymian, frisch 19.5 4.7 0.2 0.7 0.6 0.1 0.3
125 g Gorgonzola 1630 393.8 23.8 0.1 0.1 33 0
25 g Zucker 418.8 100 0 25 25 0 0
50 g Butter 1551 370.5 0.4 0.3 0.3 41.5 0
0.5 TL Pfeffer 35.8 8.6 0.3 1.6 1.5 0.1 0.4
1 TL Salz 0 0 0 0 0 0 0
Summe ganzes Rezept
(3 Portionen)
9988.1 2392.2 69.6 154.4 49.7 162.5 17.5
Summe pro Portion 3329.4 797.4 23.2 51.5 16.6 54.2 5.8

One Reply to “Karamellisierte Chicorée-Gorgonzola-Tarte”

Comments are closed.