Hähnchenschenkel mit Topinambur & Zitrone



Ein traumhaftes Aroma hat dieses Hähnchen aus dem Backofen. Am Vortag wird es zusammen mit Topinambur, Pastinaken, Schalotten, Knoblauchzehen und den Zitronenscheiben mariniert. Frischer Thymian und frischer Estragon, eingelegte Pfefferkörner und Safran geben der Marinade noch mehr zitronige Frische mit. Nach einer knappen Stunde im Backofen duftet es in der Küche wunderbar und schmecken tut das erst …





Rezept




Brennwert
[kJ]
Kalorien
[kcal]
Eiweiß
[g]
Kohlen-
hydrate
[g]
davon
Zucker
[g]
Fett
[g]
Ballast-
stoffe
[g]
4 Stück Hähnchenschenkel 10404 2484 204 12 12 180 0
400 g Topinambur 520 124 9.6 16 15.6 1.6 50
150 g Pastinaken 399 96 2 18.2 2.7 0.6 7.1
12 Stück Schalotten 324.5 78 4.7 10.3 5.6 0.6 4.7
7 Zehen Knoblauch 415.1 113.4 4.3 19.9 6 0.1 1.3
1 Stück Zitrone 129.6 31.2 0.6 2.6 2.4 0.5 1
1 TL Safranfäden 14.9 3.6 0.1 0.6 0.6 0.1 0
50 ml Olivenöl 1794 428.5 0 0 0 45.8 0
1.5 EL Pfeffer, eingelegt 112.7 26.7 0.9 4.4 4.1 0.2 0
10 g Thymian, frisch 19.5 4.7 0.2 0.7 0.6 0.1 0.3
40 g Estragon, frisch 82 19.6 1.4 2.5 0 0.4 2.1
0.5 TL Pfeffer 35.8 8.6 0.3 1.6 1.5 0.1 0.4
2 TL Salz 0 0 0 0 0 0 0
Summe ganzes Rezept
(4 Portionen)
14251.1 3418.3 228.1 88.8 51.1 230.1 66.9
Summe pro Portion 3562.8 854.6 57 22.2 12.8 57.5 16.7